Die Prüfer Andreas Heinrich (8. Dan/links) und Wolfgang Findor (7. Dan/rechts) waren sehr zufrieden mit Christina Kube. Foto: SVB

Wegen Corona dauerte es eine ganze Weile, bis sie endlich zu ihrer Prüfung antreten konnte. Aber dadurch ließ sich Karate-Kämpferin Christina Kube von der SV Böblingen nicht aufhalten. Sie ist jetzt Trägerin des Schwarzgurts.

Böblingen - Körperlichen Fitness, das Wissen und die theoretische Ausarbeitung einer Prüfung sind große Herausforderungen im Karate. Seit 2020 kommen auch noch die Schwierigkeiten durch die Corona-Pandemie hinzu. Trotz all dieser Widrigkeiten hat sich Christina Kube von der SV Böblingen der Prüfung zum ersten Meistergrad gestellt – und bestanden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: