Junge Mädchen sollen an das Tischtennis herangeführt werden. Foto: tho

Im Tischtennis-Bezirk läuft eine Turnierserie für Mädchen unter 13 Jahren. Nun findet der dritte inoffizielle Mädchenspieltag am 4. Februar in der Stadionsporthalle in Renningen statt.

Mit dem Vorhaben, jüngere Mädchen an den Spiel- und Wettkampfbetrieb heranzuführen, startete der Tischtennisbezirk zu Saisonbeginn eine kleine Turnierserie für Zweiermannschaften der U13-Altersklasse. Völlig zwanglos, außerhalb der offiziellen Wettkampfregularien und dementsprechend ohne Wertung für das TTR-Ranking, können sich junge tischtennisbegeisterte Mädchen mit wenig Wettkampferfahrung mit anderen messen.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.