Der TVB Stuttgart ist mit 2:6 Punkten in die Saison gestartet – Geschäftsführer Jürgen Schweikardt fordert vor allem eine deutliche Steigerung in der Abwehr. Foto: Baumann/Hansjürgen Britsch

Am ungewohnten Montag empfängt der Handball-Bundesligist TVB Stuttgart den VfL Gummersbach. Wie sieht Geschäftsführer Jürgen Schweikardt den neuen Spieltermin, die Übertragungen von Dyn – und was erwartet er von der Mannschaft?

An diesem Montag, 25. September (19 Uhr), spielt Handball-Bundesligist TVB Stuttgart in der Porsche-Arena gegen den VfL Gummersbach. Geschäftsführer Jürgen Schweikardt schätzt die Lage vor dem ungewohnten Heimspieltermin ein.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.