Das Ludwigsburger Immobilienunternehmen formuliert auf seiner Geburtstagsfeier eine Vision für das Industriegelände.

Für seine Feier zum 50-jährigen Firmenbestehen entschied sich das Immobilienunternehmen Pflugfelder bewusst gegen seinen Stammsitz Ludwigsburg – und für Böblingen. Genauer: für das ehemalige Eisenmann-Areal, das Pflugfelder Ende 2020 aus der Insolvenzmasse des Anlagenbauers mit Fischer Weilheim gekauft hat. Am Freitagabend lud das Unternehmen rund 700 Gäste in den Röhrer Weg, um dreifach zu feiern: Neben dem 50-Jahr-Jubiläum der Firma den Generationswechsel in der Führung und die Vision für das rund 57 000 Quadratmeter große Areal mit dem Titel „becity“.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: