Pohl (Christoph Maria Herbst) und Naima (Nilam Farooq) Foto: Constantin

Christoph Maria Herbst brilliert als unkorrekter Professor in Sönke Wortmanns Kinofilm „Contra“. Darin geht es um Vorurteile, Integrationsperspektiven und Bildungsarroganz.

Stuttgart - Naima (Nilam Farooq) ist entsetzt: Als sie ein paar Minuten zu spät zur Vorlesung erscheint, demütigt Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) sie im vollen Hörsaal vor aller Augen mit despektierlichen Äußerungen über ihren Migrationshintergrund. Natürlich ist seine süffisante Tirade wenig später online – und ein Skandal. Der Präsident der Frankfurter Universität (Ernst Stötzner) fordert Buße: Um seine Professur zu retten, soll Pohl sich bei Naima entschuldigen und sie für den internationalen Debating-Wettbewerb coachen. Zähneknirschend willigt er ein, doch Naima hat zunächst gar keine Lust, mit dem aufgeblasenen Chauvinisten auch nur eine Minute zu verbringen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: