Einer der ersten Brandstiftungen – Mitte Januar in Filderstadt. Foto: red/Wolf-Dieter Obst

Wohl etwa 40 Brände von Holzlagern im Dreieck Filder, Schönbuch und Reutlingen sind nun offenbar geklärt. Wie kam die Polizei einer 51-Jährigen auf die Spur?

Eine 51-Jährige Frau soll für eine seit Monaten dauernde Brandserie verantwortlich sein, schien die Polizei immer wieder zum Narren zu halten. Nachdem sie nun erwischt wurde, macht sie keine Angaben. Zwei Polizeipräsidien fahndeten nach ihr: Das Präsidium Reutlingen mit Streifen und Hubschraubern, das Präsidium Ludwigsburg mit einer extra gegründeten Ermittlungsgruppe. Letztere Strategie erwies sich als erfolgreicher.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: