Foto: Michaela Reichert

THIS IS THE LIFE – STIMMKRAFT A Cappella Konzert am 29.06.24 um 19:30 Uhr in der Stadthalle Holzgerlingen

Zückt die Terminkalender, denn es ist so weit: Nach dem erfolgreichen ersten Konzert im Februar des letzten Jahres, folgt nun das zweite Konzert des Chors STIMMKRAFT. In diesem möchten wir die Frage „Is this the Real Life?“ aus dem vergangenen Jahr beantworten: Unter dem Konzertthema „This Is The Life“ wird das diesjährige Konzert ein abwechslungsreicher Abend, der mit seiner Musikauswahl versucht die Vielseitigkeit des Lebens abzubilden.

Zu hören sind Songs von Interpreten wie der Titelgebenden Amy Macdonald, Billie Eilish, Joris, Adele, Robbie Williams, Lady Gaga, Toto, Reinhard Mey und vielen Weiteren. Durch den diversen Musikgeschmack unserer Mitglieder können wir euch versichern: Es ist für jeden etwas dabei.

Wir werden am 29.06.24 um 19:30 Uhr in der Stadthalle Holzgerlingen auftreten. Der Konzert-Abend wird komplementiert durch Poetry Slam von Tonia Krupinski und Evelyn Krutsch, letztere trägt seit kurzem den Titel der Baden-Württembergischen Vizemeisterin 2024. Im Anschluss an das Konzert folgt eine Aftershow Party mit Happy Hour.

Für alle die uns noch nicht kennen: Als a cappella Chor bringen wir die Lieder ausschließlich mit unseren Stimmen zum Klingen. Mittlerweile ist der junge Chor unter der Leitung von Jonas Kronmüller auf über 60 Mitglieder herangewachsen. Seit dem ersten eigenen Konzert durften wir auf diversen Konzerten und Events unsere Auftrittserfahrung erweitern und neue Lieder im Programm für unser kommendes Konzert testen. Wenn wir gerade einmal nicht auf der Bühne stehen, wird im Musikhaus geprobt, auf Probewochenende gefahren oder auch im Sommer gemeinsam gegrillt. Für uns gilt vor allem eins: wir haben Spaß an dem, was wir tun, und das merkt man auch.

Wer das alles nicht verpassen will, findet Karten bereits jetzt online auf reservix.de oder bekommt sie an unserer Abendkasse. Wir freuen uns darauf mit euch die Stadthalle zu füllen und den Sommerabend gemeinsam zu genießen.

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.