Der Dank an die Fans für die Unterstützung von der Tribüne: Noch besser wäre es, die Hockeyspieler der SV Böblingen könnten am Sonntag ihren ersten Sieg beklatschen. Foto: Uli Meyer

In der Hallenhockey-Oberliga der Männer haben nur SV Böblingen und HC Heidelberg noch keinen Punkt auf dem Konto. Beide treffen am Sonntag um 11 Uhr in der Hermann-Raiser-Halle aufeinander.

Uli Meyer

Böblingen - Die Zahlen sprechen für sich. Null Punkte auf dem Konto haben in der baden-württembergischen Hallenhockey-Oberliga nach drei Spieltagen nur die SV Böblingen und der HC Heidelberg. Beide treffen am Sonntag in Böblingen (11 Uhr, Hermann-Raiser-Halle) aufeinander.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: