Orchester der Stadt Herrenberg - Konzert 23.06.24 Foto: Susanne Richter

Das Orchester der Stadt Herrenberg lädt am So. 23.06.24 um 18 Uhr in die Stadthalle Herrenberg zu seinem Sommerkonzert ein. Im Mittelpunkt dieses Konzerts stehen Werke der Romantik.

Das Orchester der Stadt Herrenberg hat für dieses Konzert einige Werke der Romantik ausgewählt:

Am Beginn des Konzerts steht die Ouvertüre aus der Märchenoper „Hänsel und Gretel“ von Engelbert Humperdinck. Es folgt die Sylvia-Suite für Orchester von Léo Delibes zum gleichnamigen Ballett. Im 2. Teil erklingt ein Satz aus der "Rhapsodie Norvégienne" von Edouard Lalo und es folgt die bekannte "Nimrod-Variation" aus den Enigma-Variationen von Edward Elgar. Den Abend beschließen zwei Slawische Tänze von Antonin Dvořák.

Freuen Sie sich auf ein romantisches Konzert!

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Weitere Informationen unter www.stadtorchester-herrenberg.de

Leitung: Sabine und Matthias Blasberg

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.