Foto: Gerhard Fischbach

Der TV-Gültstein freut sich, den Ammertal CUP 2024 anzukündigen, ein herausragendes Jugendfußballturnier, das am Samstag, den 11. Mai 2024, im heimischen Ammer Stadion stattfindet. Von 9 bis 18 Uhr dreht sich dort alles um die Förderung von Gemeinschaftssinn und regionaler Verbundenheit unter den E-Jugendlichen (Mädchen und Jungen im Alter von 8-12 Jahren).

Mit der Unterstützung von SALLER SPORT, einem bekannten Ausstatter der Bundesliga und der Ammertalbahn, setzt der Ammertal CUP 2024 das Ziel, ein jährliches Highlight im Sportkalender der regionalen Fußballvereine zu werden. Der Tag verspricht nicht nur sportliche Wettkämpfe, sondern auch ein Rahmenprogramm, das für Unterhaltung und Spaß bei Spielern und Besuchern sorgt. So findet nebenbei ein Wettbewerb "Wer hat den härtesten Bums" und viele weitere Überraschungen wie die „Auszeichnung der fairsten Spielerin, der beste Torschuss und mehr statt.

"Wir möchten die sportlichen Fähigkeiten der Kinder fördern und gleichzeitig Werte wie Fairplay, Respekt und Toleranz vermitteln. Die Bildung von gemischten Teams trägt zu einem inklusiven Umfeld und einem positiven sowie fairen Wettbewerbsgeist bei", erklärt Andreas Lange, stellvertretender Abteilungsleiter Fußball beim TV-Gültstein 1926 e.V.

Das Highlight, der Ammertal CUP Wanderpokal und drei weitere Pokale für die Gewinnerteams stehen sinnbildlich für das Bestreben, dass die Fußballvereine eine nachhaltige und erfolgreiche Plattform für den Jugendfußball zu bieten. Neben der Förderung junger Talente möchten wir die lokale Gemeinschaft stärken und ein Umfeld schaffen, das sportlichen und persönlichen Wachstum unterstützt.

Die Teilnehmerliste umfasst: TV Gültstein (mit zwei Teams), TSV Dagersheim (mit zwei Teams), TSV Kuppingen, SV Bondorf (mit zwei Teams), SGM Nufringen/Rohrau (mit zwei Teams), SGM Unteres Nagoldtal (mit zwei Teams), FC Gärtringen, SGM Mönchberg/ Kayh, TV Altdorf, SV Affstätt, SV Unterjesingen, SG Jettingen, TSV Altingen u d dem VFL Herrenberg.
Dieses breite Spektrum an Mannschaften garantiert eine Vielfalt an Spielstilen und Strategien, was das Turnier für Spieler und Zuschauer gleichermaßen spannend macht.

Jeder junge Teilnehmer erhält als besonderes Dankeschön und Erinnerung an das Turnier ein attraktives Sportshirt, welches nicht nur als Ansporn dient, sondern auch unsere Wertschätzung für den Einsatz und die Begeisterung, die die Jugendlichen in den Sport einbringen, zum Ausdruck bringt und eine Urkunde.

Wir laden alle Bürgerinnen herzlich ein, dieses Ereignis mit uns und den 330 Kindern zu feiern. Der Ammertal CUP verspricht ein unvergesslicher Tag voller Spannung, Gemeinschaftssinn und sportlichem Geist zu werden. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Kommen Sie vorbei und unterstützen Sie die jungen Talente.

Wir freuen uns auf Sie beim Ammertal CUP 2024!

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.