Das inzwischen schon obligatorische Siegerselfie aus der Herrenberger Kabine Foto: Instagram/SG H2Kuties Frauen 2

Trotz einer zwischendurch durchwachsenen Leistung fährt die SG H2Ku Herrenberg II am Dienstagabend den nächsten Sieg ein. Der TV Reichenbach ist beim 36:28-Heimsieg unter dem Strich chancenlos.

Herrenberg - Am Ende war es doch recht deutlich: Die Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg II haben das Nachholspiel in der Württembergliga gegen den TV Reichenbach mit 36:28 gewonnen. Abgesehen von zehn unkonzentrierten Minuten in der ersten Halbzeit war Trainerin Melanie Schittenhelm mit dem Auftritt ihrer Mannschaft durchaus zufrieden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: