Corona macht den Handballern der HSG Böblingen/Sindelfingen am Wochenende einen dicken Strich durch die Rechnung. Foto: Rene Weiss/Eibner

In der Handball-Verbandsliga der Männer muss die Partie der HSG Böblingen/Sindelfingen bei der SG Ober-/Unterhausen verschoben werden, weil sich drei „BöSis“ trotz Dreifachimpfung infiziert haben. Die HSG Schönbuch trifft am Sonntagabend auf den Tabellenzweiten TV Oeffingen.

Kreis Böblingen - Die Corona-Pandemie macht auch vor dem Handball nicht Halt. Dies musste bereits die deutsche Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft schmerzlich erkennen, als mehrere Spieler positiv auf das Virus getestet wurden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: