Max Bröhl: Umgeknickt im Training – Einsatz gegen Köndringen/Teningen fraglich Foto: Eibner/Drofitsch/DROFITSCH/EIBNER

In der Handball-Oberliga der Männer erwartet die SG H2Ku Herrenberg am Samstag um 20 Uhr den starken Tabellenzweiten SG Köndringen/Teningen, gegen den es vor 15 Jahren die letzte Niederlage in der Markweghalle gab.

Herrenberg - Zum Abschluss des Jahres 2021 erwartet die Zuschauer in der Markweghalle noch einmal ein sportlicher Leckerbissen in der Handball-Oberliga der Männer. Die SG H2Ku Herrenberg empfängt am Samstag um 20 Uhr mit der SG Köndringen/Teningen den Tabellenzweiten, der mit der Empfehlung von vier Siegen in Folge antritt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: