Es läuft nicht rund für Sascha Marquardt (re.) und den Oberligisten aus Herrenberg. Foto: Gebhardt

Die Oberliga-Handballer der SG H2Ku Herrenberg befinden sich im Abwärtsstrudel: Denn das 40:44 (20:23) im Heimspiel gegen die TSG Söflingen war bereits die vierte Niederlage hintereinander.

Der Blick von Oberligist SG H2Ku Herrenberg geht in der Tabelle langsam nach unten. Das 40:44 (20:23) im Heimspiel gegen die TSG Söflingen war bereits die vierte Niederlage in Folge. Wie schon bei den vorangegangenen Partien waren die Herrenberger aber auch diesmal nicht weit weg von den Punkten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: