Sophia Holzner machte ihre Sache im Tor der Kuties 2 gut. Foto: Eibner/ Tobias Baur

Die Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg 2 haben in der Oberliga ihren Auftakt ins Neue Jahr verpatzt. Gegen die TG Nürtingen setzte es für das Team von Trainerin Melainie Schittenhelm eine 20:25-Niederlage.

Mit einer 20:25-Niederlage gegen den Tabellenzweiten TG Nürtingen 2 startete die Bundesliga-Reserve der SG H2Ku Herrenberg 2 in die Rückrunde der Baden-Württemberg Oberliga. Nach einer guten ersten Halbzeit und einer 14:13- Führung zur Pause erzielten die Kuties 2 im zweiten Durchgang nur noch sechs Treffer. „Wir haben heute vor allem in der zweiten Hälfte zu viele Torchancen liegen gelassen“, resümierte Trainerin Melanie Schittenhelm nach dem Spiel.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: