Kam in Hälfte zwei immer besser in den Wurf: Dominik Möller schloss das Spiel mit sechs Treffern ab. Foto: Peter Gebhardt

Das war ein wichtiger Erfolg für die SG H2Ku Herrenberg II in der Handball-Landesliga der Männer. Gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, die HSG Rietheim-Weilheim, gelang ein 30:22-Auswärtssieg.

Herrenberg - Den Landesliga-Handballern der SG H2Ku Herrenberg II gelang bei der HSG Rietheim-Weilheim ein souveräner 30:22-Auswärtssieg. Mit aktuell 6:8 Punkten steht die Mannschaft auf Platz fünf der Tabelle.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: