Spannende Spiele, knappe Ergebnisse, gute Stimmung: All das ist für gewöhnlich die Hallenfußballgala im Sindelfinger Glaspalast. Foto: Eibner-Pressefoto/Eibner-Pressefoto

An diesem Wochenende würde bei der Hallenfußballgala im Sindelfinger Glaspalast das große Finale steigen. Das Interesse am Turnier war groß. Es gab so viele Anmeldungen wie lange nicht mehr. Lange hatte es auch so ausgesehen, als könnte das Turnier in diesem Winter steigen. Doch dann kam die vierte Coronawelle.

Sindelfingen - Wenn sich das Turniergeschehen im Glaspalast dem Ende zuneigt, dann packt Gerd Klauß für gewöhnlich den Zettel mit den Zahlen aus. Der frühere Abteilungsleiter des GSV Maichingen ist ein Freund der Statistik. Vor dem Endspiel der großen Hallenfußballgala tritt er auf den Kunstrasen und trägt diese vor.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: