Champion 2023: Rapid Wien hat den Mercedes-Benz Junior-Cup im Sindelfinger Glaspalast zum dritten Mal gewonnen. Foto: Eibner/Tobias Baur

Der Fußball-Nachwuchs von Rapid Wien bleibt eine echte Macht beim Mercedes-Benz Junior-Cup im Sindelfinger Glaspalast. Die U19 des österreichischen Klubs gewann das Profiturnier nach 2016 und 2020 bereits zum dritten Mal

Lediglich drei Mannschaften war es in der über 30-jährigen Geschichte des Mercedes-Benz Junior-Cup gelungen, ihren Titel erfolgreich zu verteidigen. Keiner tat dies aber so überzeugend wie Rapid Wien im Jahr 2023. Mit sieben Siegen in sieben Spielen und 26:5 Toren ließen die U19-Österreicher keinen Zweifel aufkommen, wer den Fußball unter dem Hallendach im Sindelfinger Glaspalast am besten beherrscht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: