In Steinenbronn gibt es 14 Sitze im Gemeinderat zu verteilen. Foto: / Stefanie Schlecht

In Steinenbronn spiegelt sich der bundesweite Trend an Gewinnern und Verlierern im Kleinen wider. Der Stimmenkönig ist über eine Sache nicht glücklich.

In der kleinen Gemeinde am Rande des Schönbuchs verteilen sich die Mehrheiten im Gemeinderat neu: Die Freie Wählervereinigung (FWV) und die CDU haben jeweils einen Sitz hinzugewonnen; die Offene Grüne Liste (OGL) und die SPD hingegen verlieren jeweils einen Sitz.