Christliche und muslimische Gläubige begegnen sich an immer mehr Orten. Foto: Archiv/Thomas Bischof

Ostern ist längst nicht mehr nur ein christliches Fest. Im Kreis Böblingen wird Interreligiosität gelebt. Gut so.

Wenn die Christenheit dieser Tage das Osterfest feiert, wird es ein besonderes sein. Seit der Corona-Pandemie waren Gottesdienste nur sehr eingeschränkt möglich. Doch die Kirchen wurden kreativ, verlegten Andachten ins Freie oder in den virtuellen Raum. Auch in diesem Jahr gibt es noch hybride Formate, doch erstmals seit 2019 finden Ostergottesdienste wieder in Präsenz statt. Die Auferstehung Christi wieder gemeinsam feiern zu können, dies werden viele Gläubige mit Freuden erwarten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: