Die Szene vor dem 0:2: Rohraus Markus Knoß (li.) foult, es gibt Elfmeter für Empfingen. Foto: Eibner/Sascha Walther

Die Fußballer des SV Rohrau durften in dieser Saison zum ersten Mal im WFV-Pokal mitspielen. Das war allerdings keine so gute Erfahrung. Gegen die klassenhöhere SG Empfingen setzte es ein heftiges 1:9.

Autsch! Bei ihrer Premiere im WFV-Pokal setzte es für die Fußballer des SV Rohrau in der ersten Runde eine empfindliche 1:9-Niederlage gegen die ambitionierte SG Empfingen.