Auf diese Neuzugänge kann das Trainerteam des VfL Sindelfingen in der Verbandsliga bauen: Co-Trainer Marijo Milcic, Finn Edelmann, Athletikcoach Stefan Hommel, Leon Sky Tuksar, Gianluca Gamuzza, Aron Krafft, Lucas Schuckenböhmer, Trainer Roberto Klug (hinten von links), Phil Schmidt, Muhsin Alper Kocas, Jannik Reyle und Hakan Kilinc (vorne von links). Foto: Stefanie Schlecht

Nach dem obligatorischen Fototermin vor der neuen Saison in der Fußball-Verbandsliga Württemberg gewinnt der VfL Sindelfingen gegen den früheren Punktspielkonkurrenten VfB Neckarrems mit 5:0. Am Sonntag wird’s in der zweiten WFV-Pokalrunde ernst.

Wie die Großen: Am Samstag war beim Fußball-Verbandsligisten VfL Sindelfingen der obligatorische Fototermin vor der Runde, um die insgesamt neun neuen Spieler ins rechte Licht zu rücken. Danach stand das Testspiel gegen den ehemaligen Punktspielkonkurrenten VfB Neckarrems an, das die Sindelfinger durch Tore von Nico Dittrich, Endrit Syla, Florian Feigl sowie der beiden Neuen Muhsin Alper Kocas und Jannik Reyle überlegen mit 5:0 gewannen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: