Zuletzt leicht angeschlagen: Mustafa Kilic kann aber wohl ins Trainingslager des SV Rohrau mitkommen. Foto: Kraushaar

Während der SV Rohrau aus der Fußball-Landesliga, Staffel II, sich auf ein dreitägiges Trainingslager freut, testet der künftige Klassenkamerad GSV Maichingen fleißig weiter. Dabei sprang der erste Vorbereitungssieg bei den A-Junioren der Stuttgarter Kickers heraus.

Grundlagentraining und Teambuilding nimmt der SV Rohrau als Kernpunkte für ein dreitägiges Trainingslager in Erbach bei Ulm mit. „Wir reisen in Fahrgemeinschaften freitagnachmittags an und bestreiten am Abend gleich ein Testspiel gegen den TSV Erbach“, berichtet Trainer Felix Raith. Die Kontakte zum dortigen Coach sind beim B-Lizenz-Lehrgang entstanden. Die Anlage – plus Badesee in der Nähe – beschreibt Raith als sehr schön.