Die Fußballfrauen der SG Grafenau/Sindelfingen Ladies II freuen sich aufs Landesfinale im Erdinger-Meister-Cup. Foto: privat

Die Fußballfrauen der SG Grafenau/Sindelfingen II sind beim Finale des Erdinger-Meister-Cup am Samstag in Jesingen dabei. Die Männer des SV Deckenpfronn hätten sich auch qualifiziert, verzichten aber wegen der gleichzeitig stattfindenden Hochzeit eines Mannschaftskameraden. Ausgeschieden sind FC Gärtringen II und GSV Maichingen III.

Aus vier mach eins – oder eigentlich zwei. Die Vorrunde im Erdinger-Meister-Cup des Württembergischen Fußballverbandes, zum 14. Mal auf Kleinfeld an vier Orten ausgetragen, überstanden nur die Frauen der SG Grafenau/Sindelfingen Ladies II, die damit ihren Siegeszug nach dem Gewinn von Meisterschaft in der Regionenliga und Bezirkspokal weiter fortsetzten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: