Die Blau-Gelben reiten weiter auf ihrer Erfolgswelle: Zwei Spieltage vor Saisonende sind die nun Tabellenführer. Foto: Harald Rommel

Der TSV Ehningen erlebte in der Fußball-Landesliga, Staffel III, bereits den sechsten Spieltag in Folge, der besser hätte nicht laufen können. Während die Konkurrenz im Rennen um die beiden ersten Plätze erneut Federn ließ, bauten die Kicker von der Schalkwiese ihre Erfolgsserie mit dem 4:0-Sieg im Derby beim TV Darmsheim aus.

Mit einem souveränen 4:0-Erfolg in einem einseitigen Derby beim TV Darmsheim und damit dem sechsten Sieg in Serie eroberte der TSV Ehningen den Platz an der Sonne in der Fußball-Landesliga, Staffel III. „Diese Spielklasse ist verrückt“, genoss auch TSV-Trainer Elvir Adrovic den jüngsten Triumph, trat aber auch auf die Euphoriebremse: „Wir werden einen Teufel tun, jetzt zu feiern.“ Er will nichts von Hochrechnungen wissen, auch wenn mit einem Remis in der nächsten Partie daheim gegen Empfingen der Relegationsrang sicher wäre.