Vier Scorerpunkte nach der Einwechslung : Lars Jäger sorgte für Wirbel. Foto: /Eiti

Fünf Niederlagen am Stück musste der FC Gärtringen in jüngster Vergangenheit gegen Angstgegner VfB Bösingen verkraften. Doch nicht dieses Mal. Beim 5:2-Sieg in der Fußball-Landesliga, Staffel III, zeigte das Team aus dem Gäu Mentalität.

Mit einem 5:2-Auswärtserfolg bei Angstgegner VfB Bösingen hat der stark formverbesserte FC Gärtringen den zweiten Sieg in Folge in der Fußball-Landesliga, Staffel III, gelandet. „Diese Dynamik werden wir für uns nutzen“, ist Trainer Hanjo Kemmler sicher. Die Mannschaft habe nach drei Pünkchen aus den ersten sieben Spielen die richtige Reaktion gezeigt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: