Gärtringens Trainer Hanjo Kemmler wartet auch nach fünf Spielen noch auf den ersten Sieg: Ausgerechnet jetzt kommt Vizemeister Young Boys Reutlingen. Foto: Eibner/Drofitsch

In der Fußball-Landesliga, Staffel III, sind alle fünf Kreisvereine am Sonntag um 15 Uhr zu Hause im Einsatz. Der FC Gärtringen trifft auf Vizemeister Young Boys Reutlingen, Tabellenführer GSV Maichingen will gegen Seedorf seinen fünften Sieg in Folge.

Alle fünf Kreisvereine der Fußball-Landesliga, Staffel III, sind am Sonntag um 15 Uhr im Einsatz – kein einziges Derby ist darunter, dafür lauter Heimspiele. Mit den Young Boys Reutlingen hat der FC Gärtringen den von der Papierform her dicksten Brocken vor der Brust, ernsthafte Konkurrenz scheint der Vizemeister der vergangenen Saison aber auch mit dem GSV Maichingen zu bekommen, dem aktuellen Tabellenführer. Der will gegen den SV Seedorf seinen fünften Sieg in Folge landen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen