In der Vorsaison gab es zwei Unentschieden (0:0, 1:1) zwischen dem GSV Maichingen (in Schwarz) und dem TSV Ehningen. Foto: Eibner/Drofitsch

Es ist nicht nur ein Derby, sondern auch das absolute Topspiel der Fußball-Landesliga, Staffel III: GSV Maichingen gegen TSV Ehningen, Erster gegen Zweiter. Am Samstag um 14.30 Uhr stehen sich die beiden Teams im Allmend gegenüber. Wegen des Totensonntags sind auch SV Böblingen, FC Gärtringen und SV Deckenpfronn bereits am Samstag im Einsatz.

Hat das Spiel zwischen Spitzenreiter GSV Maichingen (36 Punkte) und Verfolger TSV Ehningen (32) in der Fußball-Landesliga, Staffel III, schon vorentscheidenden Charakter? Gästetrainer George Berberoglu winkt ab. „Das ist jetzt nicht das große Finale“, findet er. „Trotzdem ist es natürlich ein Highlight – ein Derby mit dem Luxus für beide, dass es auch ein Topspiel ist. Sowas erlebt man nicht oft.“ Auch die anderen Kreisvereine kicken aufgrund des Totensonntags bereits am Samstag.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: