Da ist es tatsächlich noch passiert: Der SV Rohrau II markiert tief in der Nachspielzeit den Siegtreffer beim SV Deckenpfronn II. Foto: Eibner/Andreas Ulmer

Eine Hand hatte der SV Deckenpfronn II in der Fußball-Kreisliga B, Staffel V, Böblingen/Calw schon am Meistertitel. Doch dann kam Jannik Widmann von Verfolger SV Rohrau II und entschied das Spitzenspiel auswärts zugunsten seines Teams.

„Souverän in der vierten Minute der Nachspielzeit gewonnnen“, scherzte Trainer Andreas Hess von Verfolger SV Rohrau II nach dem 1:0-Sieg beim SV Deckenpfronn II, dem Spitzenreiter der Fußball-Kreisliga B, Staffel V, Böblingen/Calw. Mit seinem späten Treffer per Hacke sorgte Jannik Widmann für eine Vertagung der Meisterschaftsentscheidung und hielt die Hoffnungen des eigenen Teams am Leben.