Bitter für Trainer Timo Gmoser und den TV Altdorf: Die sicheren drei Punkte sind erstmal wieder futsch. Foto: Eibner/Nicolas Wörn

In der Fußball-Kreisliga A, Staffel II, Böblingen/Calw musste das Spiel zwischen dem TV Altdorf und dem GSV Maichingen III wegen eines Gewitters abgebrochen werden. Ärgerlich für den TVA, der sich bereits klar auf der Siegerstraße befand.

Ist das bitter für den TV Altdorf aus der Fußball-Kreisliga A, Staffel II, Böblingen/Calw. Im Spiel gegen den Vorletzten GSV Maichingen III führte das Team vom Schönbuchrand nach gut einer Stunde bereits mit 4:0. Der Sieg, mit dem das rettende Ufer bis auf zwei Punkte herangerückt wäre, schien nach den Treffern von Ajosha Knosp (43.), Sandro Sieger (48.) und Maximilian Kirmes (50., 54.) schon sicher, als der Schiedsrichter die Partie wegen eines Gewitters abbrechen musste.