Drei Teams sind bisher noch ungeschlagen: SV Nufringen, VfL Sindelfingen II und FC Unterjettingen. Foto: Eibner/Fleig

Nach sechs von 30 Spieltagen liegt in der Fußball-Kreisliga A, Staffel II, Böblingen/Calw vor allem die Spitze dicht beieinander. Erster ist derzeit der SV Nufringen, auf Platz zwei folgt der VfL Oberjettingen. Diese beiden treffen nun im direkten Duell aufeinander.

Zum Abschluss der Englischen Woche haben sich die Vereine der Fußball-Kreisliga A, Staffel II, Böblingen/Calw einiges vorgenommen. Allen voran die beiden noch sieglosen Underdogs FC Gärtringen II und TSV Hildrizhausen. „Die Hausemer werden ebenso wie wir alles daransetzen, den Bock umzustoßen“, erwartet FCG-II-Trainer Luckmann Abdallah „ein hart umkämpftes Spiel mit hoffentlich dem besseren Ende für uns“.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: