Ohne viel Glanz, aber erfolgreich: Die SpVgg Aidlingen schlug den TSV Hildrizhausen und jubelt über zwei Punkte Vorsprung an der Spitze. Foto: Stefanie Schlecht

Weil der TSV Kuppingen beim 3:3 gegen Altdorf erneut patzte, bot sich der SpVgg Aidlingen die Chance, sich einen 2-Punkte-Vorsprung an der Spitze der Fußball-Kreisliga A, Staffel II, Böblingen/Calw zu verschaffen. Und das gelang auch durch einen 2:0-Arbeitssieg gegen Hildrizhausen.

. Während Tabellenführer SpVgg Aidlingen einen erneuten Punktverlust von Verfolgers TSV Kuppingen nutzt, um sich in der Fußball-Kreisliga A, Staffel II, Böblingen/Calw auf zwei Punkte abzusetzen, sendet der TSV Ehningen II am anderen Ende der Tabelle ein Lebenszeichen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: