Wer spielt wo in der kommenden Saison? Foto: Eibner/Rene Weiss

Im Fußballbezirk Böblingen/Calw rückt das Saisonende und damit auch nach die Frage nach den Auf- und Absteigern immer näher. Die Antworten darauf sind nicht immer einfach.

Die Fußballsaison neigt sich dem Ende zu – und überall stellt sich die Abstiegsfrage. In diesem Jahr ist das tatsächlich etwas komplizierter, weil die höherklassigen Ligen auf Verbandsebene ein Übersoll haben. Für den Bezirk Böblingen/Calw bedeutet dies: Steigt neben der SpVgg Holzgerlingen auch der TV Darmsheim oder der FC Gärtringen aus der Landesliga, Staffel III, direkt ab, müssen im Bezirksoberhaus auf jeden Fall zwei Teams in den sauren Apfel beißen laut Bezirksspielleiter Rainer Winkler (Jettingen). Der Drittletzte würde in die Relegation gehen. Erwischt es alle drei in der Landesliga, sind es sogar drei Direktabsteiger in der Bezirksliga. Das bedeutet also nicht mehr und nicht weniger, dass der SV Nufringen mit einem Auge auf die Landesliga schielt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: