Der sportliche Leiter Adamo Zizzo (links) und der damalige Trainer Willi Zimmermann: 2018 stieg Fortuna Böblingen ins Bezirksoberhaus auf, jetzt geht’s zurück in die Kreisliga B Foto: Archiv

Die Corona-Krise hat mit der Absage von Weihnachtsmarkt und Neunmeterturnier ein zu tiefes Loch in die Kasse gerissen.

Böblingen - „Back to the Roots“, bringt es Marko Tokic auf einen kurzen Nenner. Zurück zu den Wurzeln. Was es bedeutet, wenn der Vorsitzende von Fortuna Böblingen so etwas sagt: Die Fußballer ziehen ihre erste Mannschaft aus der Bezirksliga Böblingen/Calw zurück und melden für die kommende Saison nur noch ein Team in der Kreisliga B an. „Wir hatten eine tolle Zeit, waren sehr erfolgreich“, blickt er zurück. „Aber, entsprechend unserer Philosophie, das Ganze soll wieder Spaß machen.“

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt weiterlesen mit dem KRZ Plus Komplett Abo.

  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
  • Das Probeabo endet automatisch

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Kreiszeitung Böblinger Bote umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür.
Mit unserem KRZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte online auf www.krzbb.de und in der digitalen Ausgabe.

Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit dem KRZ Plus Komplett Abo weiterlesen und Zugriff auf alle exklusiven Artikel sowie die digitale Ausgabe des Böblinger Boten erhalten.

Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Das Probeabo endet automatisch
  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: