Daniel Knoll (Mitte) und der TV Darmsheim wollen auch am Pfingstsamstag Grund zum Jubeln haben: Dann soll die Meisterschaft fix gemacht werden Foto: Eibner//Drofitsch

Drei Spieltage vor Saisonschluss in der Fußball-Bezirksliga Böblingen/Calw besitzt Spitzenreiter TV Darmsheim sieben Punkte Vorsprung auf den Zweiten SF Gechingen. Mit einem Auswärtserfolg in Gültlingen will der TVD den Aufstieg in die Landesliga perfekt machen.

Nach dem überzeugenden 5:2 im Spitzenspiel gegen Verfolger Gechingen will der TV Darmsheim die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga Böblingen/Calw beim SV Gültlingen am Pfingstsamstag perfekt machen. Dafür hält Trainer Marcel Lindner an der bisherigen Marschroute fest: „Wir wollen den Fokus weiterhin nur bei uns behalten und uns ausschließlich aufs Fußballspielen konzentrieren.“ Um dem Gegner und den Zuschauern in Gültlingen etwas Wind aus den Segeln zu nehmen, strebt seine Elf erneut eine frühe Führung an. „Wenn wir unsere Qualität auf den Platz bringen, wird es für jeden Gegner schwer gegen uns. Die Jungs sind bereit und wollen mit aller Macht den letzten Schritt gehen.“

Weiterlesen mit

Unsere Abo-Empfehlungen

Von hier, für die Region,
über die Welt.

  • Zugriff auf alle Inhalte der KRZB im Web
  • Unkompliziert kündbar
* anschließend weitere 6 Monate für 7,99 € mtl. und danach 9,99€ mtl.
** anschließend 9,99 € mtl.