Dagersheims Trainer Besnik Gllogjani wartet noch auf den ersten Sieg: Ob der am Mittwochabend beim SV Rohrau gelingt? Foto: Kevin Schuon

Mittwochspieltag in der Fußball-Bezirksliga Böblingen/Calw mit sieben Begegnungen. TSV Schönaich muss in Gechingen auf Mark Schildt verzichten, SV Deckenpfronn weicht im Heimspiel gegen SG Teinachtal auf den kleineren Nebenplatz aus, weil nur der Flutlicht hat.

Kreis Böblingen - Nach der unglücklichen, aber im zweiten Anlauf verdienten 2:6-Niederlage im Nachholspiel in Gechingen sowie der Verlegung der Partie gegen den Türk SV Herrenberg hat der TSV Dagersheim an diesem Mittwoch (18.30 Uhr) in Rohrau die Chance, den Bock umzustoßen und in der ersten Englischen Woche der Saison auch endlich die ersten Punkte in der Fußball-Bezirksliga Böblingen/Calw einzufahren. Viel Spannung versprechen auch die Auswärtspartien von TSV Schönaich und VfL Herrenberg bei den starken Schwarzwald-Vertretern Gechingen und Altburg.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: