Der Schuss von Louis Mehl wird von Robin Volz geblockt, „Hotze“-Kapitän Steffen Wagner (rechts) ist aufmerksamer Beobachter: Die Holzgerlinger hoffen im ersten Heimspiel auf mehr Glück als beim 1:3 in Dagersheim zum Saisonstart. Foto:  

In der Fußball-Bezirksliga ist Absteiger SpVgg Holzgerlingen nach der Auftaktniederlage zum Saisonstart gegen die SF Gechingen gleich noch einmal gefordert. VfL Herrenberg tat fürs erste Heimspiel gegen Aufsteiger Aidlingen eine Zuschaueraktion gestartet.

„Endlich geht es auch für uns wieder so richtig los“, freut sich Erfolgscoach Wolfgang Buck vom SV Rohrau, der mit seinem Team in der vergangenen Bezirksliga-Saison nur knapp am Aufstieg in die Fußball-Landesliga vorbeigeschrammt ist. Nachdem die Rohrauer am ersten Spieltag spielfrei waren, empfangen sie am Schönbuchrand den zuletzt gegen die Nagolder Zweite 0:6 unterlegenen VfL Stammheim. „Wir wollen mit einem guten Gefühl und drei Punkten starten. Sind uns aber auch den Erfahrungen der zurückliegenden Runde bewusst, dass wir gegen jeden Gegner unser Maximum abrufen müssen.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: