Bis jetzt geht die Sanierung des Gärtringer Freibads eher schleppend voran. Foto: Thomas Holzapfel

Das Gärtringer Freibad soll nach seiner Sanierung rechtzeitig vor der nächsten Saison wieder geöffnet werden. Doch es mehren sich Zweifel, ob der Zeitplan eingehalten werden kann. Eine Ausweichmöglichkeit ist Herrenberg. Doch das Naturfreibad hat aktuell schon wieder geschlossen. Dafür gehen viele Gärtringer gerne nach Hildrizhausen.

Gärtringen - Das Gärtringer Freibad wird derzeit saniert. Die Verwaltung sieht die Bauarbeiten gut im Zeitplan, doch die kritischen Fragen aus den Reihen des Gemeinderats und der Bürgerschaft häufen sich. Bekommt man das Projekt rechtzeitig fertig?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: