Lewis Hamilton (rechts) gegen Max Verstappen . da geht es immer um alles. Foto: imago images/Motorsport Images/Steve Etherington via www.imago-images.de

Mercedes hat noch nicht entschieden, ob der Rennstall Berufung gegen die Abweisung des Protests im Formel-1-Finale einlegt – Red-Bull-Berater Helmut Marko findet das Verhalten „widerlich“.

Stuttgart - Max Verstappen hat das Saisonfinale der Formel 1 gewonnen und ist Weltmeister. Doch nur unter Vorbehalt. Wegen der umstrittenen letzten Runden in Abu Dhabi erwägt Mercedes, Berufung einzulegen. Wir erklären, worum es geht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: