Im vierten Quarter keine Punkte mehr erzielt: Die Holzgerlingen Twister (in Schwarz) mussten die Freiburg Sacristans noch vorbeiziehen lassen. Foto: Thomas Schittenhelm

Dass die Holzgerlingen Twister diese Saison zu viele Fehler machen, ist ihnen selbst bewusst. Angesichts der Personalsituation ist es aber auch unmöglich, sich einzuspielen. Das führte nun beim 20:26 gegen die Freiburg Sacristans zur zweiten Niederlage in Folge.

Holzgerlingen - Nach ihren zwei Auftaktsiegen in der Football-Regionalliga sind die Holzgerlingen Twister wieder auf dem harten Boden der Tatsachen gelandet. Gegen die Freiburg Sacristans kassierten sie beim 20:26 die zweite Niederlage in Folge.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: