Immerhin zwei Touchdowns erzielt: Quarterback Johannes Gottschall warf die Pässe für Manuel Euen und Joshua Edelmann. Foto: Thomas Schittenhelm

Bitterer Nachmittag für die Holzgerlingen Twister. Das 20:56 gegen die Pforzheim Wilddogs war nicht nur die zweithöchste Klatsche der Saison. Es besiegelte zudem den Abstieg aus der Football-Regionalliga.

„Die erste Halbzeit war bei uns komplett für den Allerwertesten, das Anfangsquarter haben wir total verpennt“, schüttelte Kevin Selje den Kopf. „Die Pause kam uns gerade recht, in der zweiten Hälfte sind wir zumindest ein bisschen ins Spiel gekommen“, fasste der Headcoach der Holzgerlingen Twister das weitere Geschehen zusammen. Das alles war zu wenig, um dem Football-Regionalliga-Meister Pforzheim Wilddogs etwas entgegenzusetzen. Die 20:56-Heimpleite blies die Wirbelstürme endgültig runter in die Oberliga, der Abstieg ist fix.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: