In Aktien investieren deutlich weniger Frauen als Männer. Foto: imago

Anlageberatung speziell für Frauen kann nützlich sein. Sie muss aber genauso kritisch hinterfragt werden wie Ratschläge von Männern, schreibt Barbara Schäder.

Schon lange verdienen die meisten Frauen ihr eigenes Geld – und viele inzwischen auch ganz ordentliche Summen. Da ist es kein Wunder, dass die Finanzbranche die Damenwelt für sich entdeckt. Für Frauen gibt es eigene Seminarreihen bei Banken und Börsen, eigene Beratungshäuser und eine Vielzahl von Online-Ratgebern.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: