Der Abschied am Sonntag in der Calwer Walter-Lindner-Sporthalle war emotional: Stephanie Dannecker (Mitte, Nummer 1) hat beim Europapokalfinale das letzte Mal Faustball gespielt, zumindest vorerst. Foto: TSV Calw

Stephanie Dannecker ist nicht nur eine der erfolgreichsten Sportlerinnen aus dem Kreis Böblingen, sondern eine der erfolgreichsten in ganz Deutschland. Viermal wurde sie Faustball-Weltmeisterin, dazu kamen etliche weitere Titel. Nun muss sie ihre Karriere mit 29 Jahren jedoch früh beenden.

Böblingen - Nach dem Finale flossen die Tränen, viele Tränen. Der TSV Calw hatte gerade das Endspiel um den Faustball-Europapokal in der eigenen Halle mit 2:4 gegen den Dauerkonkurrenten aus Dennach verloren. Doch das war nicht der Hauptgrund für die Stimmung. Auch die Frauen in den pinken Dennacher Trikots mussten ihre Emotionen sortieren. Da war die Freude über den siebten Titelgewinn in Folge auf der einen und ein trauriger Anlass auf der anderen Seite.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: