Enttäuschung bei Sara Grözinger: Der TSV Gärtringen trat die Heimreise erneut mit zwei Niederlagen an. Foto: /Susanne Loehnert

Sechs Spiele, kein Sieg, nur drei Sätze gewonnen. Für den TSV Gärtringen läuft die Saison in der 1. Faustball-Bundesliga der Frauen weiterhin bescheiden. Spielertrainerin Annkatrin Kühner sieht aber auch Positives.

Gärtringen - Trotz ansprechender Leistung und ansteigender Form ziert der TSV Gärtringen weiterhin ohne Sieg das Tabellenende in der 1. Faustball-Bundesliga der Frauen. Gegen den TSV Pfungstadt verlor er mit 1:3 und gegen Tabellenführer und Gastgeber TSV Dennach mit 0:3.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: