Die Gärtinger U14 steht vor einer großen Aufgabe. Foto: Eibner //Felix Stoeldt

Die U14-Faustballerinnen des TSV Gärtringen fahren am Wochenende zu deutschen Meisterschaft nach Bad Liebenzell. Die Runde der letzten acht Teams ist dabei das erklärte Ziel.

Auf vergleichsweise kurze Reise geht es für die U14-Faustballerinnen des TSV Gärtringen am Wochenende, wenn es für das Team um das Trainerehepaar Hornikel nach Bad Liebenzell geht, wo die Deutsche Meisterschaft stattfindet. Nach der erstmaligen Qualifikation in der Hallenrunde, hat sich das Team dieses Mal die ersten Sechs als Ziel gesetzt, nachdem man bei seiner Premiere in der Halle Neunter wurde.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen