Christian Schöne, der Sportliche Leiter von Frisch Auf Göppingen, spielte 86 Mal für Deutschland. Foto: Baumann/Hansjürgen Britsch

Alfred Gislason wechselt auch beim 34:29 der deutschen Handballer gegen Österreich munter durch. Für Christian Schöne, den Sportlichen Leiter von Frisch Auf Göppingen, ein Schachzug mit Blick auf den weiteren Turnierverlauf.

Stuttgart - Die deutschen Handballer haben bei der Handball-EM im zweiten Spiel den zweiten Sieg eingefahren. Der frühere Nationalspieler Christian Schöne schätzt die Lage nach dem 34:29 (15:16) gegen Österreich und vor dem letzten Vorrundenspiel an diesem Dienstag (18 Uhr/ZDF) gegen Polen ein.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: