Timothy Earnshaw (links) und Timo Engelberger: Den Klassiker England gegen Deutschland an der Torwand im Dagersheimer Waldstadion ausgeschossen Foto: Kevin Schuon

Beim Duell zwischen Timothy Earnshaw und Timo Engelberger vom TSV Dagersheim ist alles dabei, was zu dem Klassiker am Dienstagabend passt: englisches Wetter, ein Wembley-Tor, der Wembley-Rasen nebenan – und Deutschland gewinnt bei der "EM dahoim".

Dagersheim - Der TSV Dagersheim ist einfach ein besonderer Verein. Und das liegt nicht allein am schmucken Waldstadion. Mit Timothy Earnshaw hat er schlichtweg den Vorzeige-Engländer in seinen Reihen, der immer dann als gefragter Gesprächspartner herhalten muss, wenn es in EM- oder WM-Zeiten um die „Three Lions“ geht, den Nationalstolz von der Insel. Und um den auch jetzt wieder kein Weg vorbeiführt bei der kleinen Challenge vor dem Klassiker am Dienstagabend. England gegen Deutschland. Und noch besser: Im Waldstadion steht ein Relikt aus vergangenen Zeiten, das man sonst nur vom „Aktuellen Sportstudio“ im ZDF kennt. Eine Torwand. „Die gibt's da schon, seit ich klein bin“, ist Timothy Earnshaw praktisch mit ihr aufgewachsen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: