Volltreffer: Serhou Guirassy (rechts) erzielt die Führung gegen Gladbach. Unsere Redaktion bewertet die Leistungen der VfB-Profis mit einer detaillierten Einzelkritik und vergibt pro Spieler eine Note. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch

Der VfB Stuttgart hat am 34. und letzten Bundesliga-Spieltag 4:0 gegen Borussia Mönchengladbach gespielt. Wir haben alle mindestens 15 Minuten eingesetzten VfB-Spieler mit einer detaillierten Einzelkritik bewertet.

Der VfB Stuttgart hat zum Abschluss der Saison in der Fußball-Bundesliga noch einmal eine Riesenparty gefeiert. Mit 4:0 wurde Borussia Mönchengladbach bezwungen. Dabei überragte einmal mehr der Torjäger Serhou Guirassy. Der VfB beendet die Spielzeit auf dem sensationellen zweiten Tabellenplatz und verabschiedet sich in die Sommerpause. Weiter geht es am 4. Juli mit dem Trainingsauftakt zur kommenden Saison.

Alle Noten für die Weiß-Roten | Das Bundesliga-Livecenter

Wir haben alle mindestens 15 Minuten eingesetzten Spieler des VfB Stuttgart mit einer detaillierten Einzelkritik bewertet. Diese lesen Sie in der Bilderstrecke. Auch Sie können die VfB-Spieler bewerten – in unserem Notentool.