Die Polizei sucht einen Mann, der ein iPhone gestohlen hat. Foto: dpa/Silas Stein

Die Polizei sucht nach einem Mann, der in einem Bürogebäude in Herrenberg ein iPhone gestohlen hat. Er soll zwischen 25 und 30 Jahre alt sein.

Herrenberg - Ein Unbekannter soll in Herrenberg (Kreis Böblingen) ein iPhone aus einem Bürogebäude gestohlen haben.

Mit einem Ford soll der junge Mann am Donnerstag gegen 10 Uhr vor die Hofeinfahrt eines Betriebes in der Schäferlinde in Herrenberg gefahren und in ein Bürogebäude gegangen sein. Dort soll er einen günstigen Moment ausgenutzt haben und aus einen kurz unbesetzten Büroraum ein iPhone im Wert von etwa 1000 Euro gestohlen haben.

Bei dem Täter soll es sich laut Polizei um einen etwa 25 bis 30 Jahre alten Mann handeln. Er war bekleidet mit einem schwarzen Sweatshirt, einer schwarzen Hose und Turnschuhen, trug eine schwarze Basecap, eine schwarze Mund-Nasen-Bedeckung und eine Sonnenbrille. Das Polizeirevier Herrenberg, Telefon (07032) 27 08 0, bittet um Hinweise.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: