Schule und Corona: Wie hat sich die Pandemie auf die Schulen und das Lernen ausgewirkt? Das erkundet das Deutsche Schulbarometer. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Die Pandemie verschärft die Bildungsungerechtigkeit und belastet Schüler psychisch stark. Das zeigt das Deutsche Schulbarometer. Wie hat sich Corona auf die Schulen und das Lernen ausgewirkt?

Stuttgart - Die Coronakrise hat bei den Schülern in Deutschland nicht nur deutliche Lernlücken gerissen. 71 Prozent der Lehrer erklären, mehr Kinder als sonst hätten gegen Ende des vergangenen Schuljahres die Lernziele nicht erreicht. Jeder dritte Schüler habe mittlerweile deutliche Lernlücken. Auch im psychosozialen Bereich registrieren die Lehrer erhebliche Probleme.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: